Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Klein-Zimmern: Polizei ermittelt nach Einbruch in Kirche
Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Klein-Zimmern (ots) - Einen hohen Sachschaden haben bislang unbekannte Diebe verursacht, als sie in der Nacht zum Dienstag (20.3.) in eine Kirche in der Gartenstraße eingebrochen sind und nach Beute suchten. Bemerkt wurde der Einbruch am frühen Dienstagmorgen gegen 8 Uhr von einem Passanten, der das beschädigte Fenster der kirchlichen Einrichtung wahrnahm und umgehend die Polizei verständigte. Ersten Erkenntnissen nach verschafften sich die Täter über dieses Fenster Zutritt zu den Räumen und hebelten weitere Türen auf. Im Gegensatz zu dem dabei entstandenen Sachschaden, der bislang auf mehrere Tausend Euro geschätzt wird, fiel die Beute ersten Schätzungen zufolge gering aus. Die Ermittlungsgruppe der Dieburger Polizei ist mit dem Fall betraut und sucht Zeugen. Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachtet hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06071/9656-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: