Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.03.2018 – 13:21

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: Trio verletzt schlafenden 23-Jährigen mit Messer

Erbach (ots)

Aus bislang unbekannten Gründen attackierten drei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren in der Nacht zum Donnerstag (15.03.) gegen 1.30 Uhr in der Dreiseetalstraße einen in seinem Bett schlafenden 23-jährigen Mann. Sie fügten ihm mit einem Messer zwei Stichwunden zu. Der 23-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich. Zwei der drei Tatverdächtigen wurden im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen noch in der Nacht festgenommen. Die Ermittlungen zu dem dritten Tatbeteiligten dauern derweil an. Die Polizei erstattete Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen