Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt- Wixhausen: Seniorin in Wohnung überfallen
Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen

Darmstadt-Wixhausen (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (13.-14.3.) ist eine lebensältere Frau in ihrer Wohnung in der Trinkbornstraße überfallen und ausgeraubt worden. Der Polizei in Darmstadt wurde diese Tat erst am späten Mittwochmorgen um kurz vor 10 Uhr bekannt. Ein Getränkelieferant meldete der Polizei den Vorfall, nachdem er die verletzte Frau antraf. Nach ersten Erkenntnissen drangen mindestens zwei Männer, in der Zeit zwischen 3 Uhr und 6 Uhr, über ein rückwärtiges Kellerfenster in die Wohnung der Darmstädterin ein und überraschten die Frau im Schlaf. Unter Androhung von Gewalt forderten sie ihre Wertsachen und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Während des Überfalls erlitt die Seniorin oberflächliche Verletzungen im Gesicht. Mit ihrer Beute, bei der es sich ersten Schätzungen nach um eine geringe Summe Bargeld handeln soll, flüchteten die Täter unerkannt.

Die Darmstädter Kriminalpolizei (Kommissariat 10) hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wer hat in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe, zwischen der Brückengasse und der Hindemithstraße, beobachtet oder kann Hinweise zu den Tätern geben? Zeugen mit sachdienlichen Informationen melden sich bitte unter der Telefonnummer 06151/969-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: