Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

12.03.2018 – 16:48

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Diebe erbeuten Bargeld mit Wasserglastrick
Wer kann Hinweise geben?

Darmstadt (ots)

Unter dem Vorwand ein Glas Wasser zu benötigen, nutzten zwei Frauen am Freitagmorgen (9.3.) die Hilfsbereitschaft einer Seniorin aus. Gegen 9.30 Uhr klingelte das kriminelle Duo an der Wohnungstür der lebensälteren Dame in der Mathildenstraße. Während eine der Täterinnen vorgab krank zu sein und ein Glas Wasser erbat, schlich sich ihre Komplizin unbemerkt in die Wohnung und entwendete unter anderem eine Geldbörse mit 200 Euro Bargeld. Wenige Minuten später ergriffen beide Diebinnen die Flucht. Die Frauen werden zwischen 1,60 Meter und 1,70 Meter groß beschrieben mit gepflegten Erscheinungsbild und normaler Statur. Eine der beiden Frauen hatte kurze, dunkle, glatte Haare und war mit einem hellen Anorak bekleidet. Ihre Begleiterin soll zur Tatzeit mit einer Wollmütze und auch einem Anorak bekleidet gewesen sein. Alle sachdienlichen Hinweise in diesem Zusammenhang nimmt die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 24) unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen