Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

17.02.2018 – 21:10

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Aktuelle Fahndungsmaßnahmen nach Einbrechern in Bensheim

Bensheim (ots)

Nach einem versuchten Wohnungseinbruch in Bensheim-Auerbach fahndet die Polizei aktuell mit zahlreichen Streifenwagen nach den flüchtigen Tätern. Eine Anwohnerin hatte die Täter um 20.25 Uhr in der Burgstraße in Bensheim-Auerbach überrascht. Ein Täter sprang von zwei Balkonen in die Tiefe und flüchtete in grobe Richtung Darmstädter Straße. Vermutlich war noch ein zweiter Täter am Tatort. Der flüchtige Täter ist ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß, südländischer Phänotyp, trug einen sog. Hoodie, hat braune Augen und eine auffällig große Hakennase. Anwohner werden gebeten, jede verdächtige Wahrnehmung umgehend über den Polizeinotruf "110" zu melden.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151- 9693030
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen