Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

16.02.2018 – 07:26

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Biblis (ots)

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstagabend (15.02.) suchen die Beamten der Polizeistation Lampertheim-Viernheim nach Zeugen. Gegen 18 Uhr wurde ein violetter Nissan Micra in der Kirchenstraße vor der dortigen Volksbank Filiale geparkt. Bei der Rückkehr zu ihrem Wagen entdeckte die Halterin gegen 19.45 Uhr einen frischen Unfallschaden an der linken Fahrzeugseite. Mutmaßlich ist ein bislang noch unbekannter Verkehrsteilnehmer beim Ausparken aus dem gegenüberliegenden Parkplatz mit dem abgestellten Auto kollidiert. In diesem Zusammenhang hat eine Zeugin gegen 19 Uhr einen dunklen Mercedes-Benz mit roten Felgen beobachten können. Ob das Fahrzeug den Unfall verursacht hat, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen zum Unfall oder dem beobachteten Wagen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06206/9440-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen