Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall auf Tankstelle in Jugenheim

Seeheim-Jugenheim; Jugenheim (ots) - Am Donnerstagabend (15.02.2018) gegen 21:30 Uhr betrat ein maskierter, schwarz gekleideter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Zwingenberger Straße in Jugenheim. Er bedrohte den alleine anwesenden Kassierer mit einer Pistole und verlangte die Herausgabe des Kasseninhaltes. Diesen ließ er sich in eine mitgebrachte schwarze Tasche packen und flüchtete anschließend, mit der Beute von mehreren hundert Euro, zu Fuß in Richtung Alsbach. Der Angestellte wurde bei dem Überfall nicht verletzt. Der Täter soll ca. 20 Jahre alt und ca. 185cm groß sein. Zur Tatzeit war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarzen Kapuzenpullover mit mintgrüner Kapuze bekleidet. Unter seiner Maskierung waren blonde Haare zu erkennen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Räuber verlief bislang ohne den gewünschten Erfolg. Die Kriminalpolizei, K10 Darmstadt, hat die Ermittlungen zur Ergreifung des Täters aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06151/969-0.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400; PvD -3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: