Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Schlägerei zur Nachtzeit

Rüsselsheim (ots) - Ausgerechnet die Nachtzeit hatten sich zwei Familien ausgesucht, um ihren lautstarken Streit auf offener Straße auszutragen. Die Polizei in Rüsselsheim wurde am Samstag (10.02.18) gegen 2.50 Uhr über eine Schlägerei zwischen ca. 20 Personen informiert. Vor Ort stellte es sich dann als eine körperliche Auseinandersetzung zwischen drei Beteiligten dar, die von ca. 10 weiteren Personen verbal unterstützt wurde. Ein Einschreiten der Polizei wurde von allen Beteiligten ausdrücklich nicht gewünscht, es sei ja "alles in der Familie". Verletzungen gab niemand zu Protokoll. Die Polizei, die mit 9 Streifen vor Ort war, setzte dem Treiben der libanesischen und türkischen Familien ein Ende, sprach Platzverweise aus und stellte zwei Baseballschläger sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
PHK Bösl
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: