Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pkw fährt ohne Licht, Fahrer ohne Führerschein und unter Alkoholeinwirkung landet in der Böschung

Bickenbach (ots) - Am frühen Samstagmorgen (10.02.2018) gegen 01:50 Uhr, fiel einer Polizeistreife am Ortsausgang in Bickenbach, August-Bebel-Straße, ein schwarzer Pkw BMW X5 auf, der ohne Licht unterwegs war. Als das Fahrzeug kontrolliert werden sollte, gab der Fahrer Gas. Auf der Flucht kam er von der Fahrbahn ab und landete zwischen Bäumen und Gestrüpp in der Böschung. Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Bei dem Unfall wurde der Fahrer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Zur Bergung des Fahrzeugs war die Feuerwehr Bickenbach eingesetzt.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400; PvD -3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: