Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

05.02.2018 – 09:18

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Sachbeschädigung an Gedenkstätte "Margit-Horvath-Zentrum"

Mörfelden-Walldorf (ots)

Mehrere Glasscheiben des "Margit-Horvath-Zentrums" im Familie-Jürges-Weg, an der sich ehemals ein Küchengebäude der KZ-Außenstelle Walldorf befand, wurden am Freitag (02.02.) durch Unbekannte zerstört. An dem Glasbau, der über den freigelegten Mauerresten errichtet wurde und abgelegen in einem Waldstück liegt, entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von mindestens 3000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen und bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat 10 in Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/696-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen