Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

31.01.2018 – 01:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Mit 2,45 Promille durch Rimbach

Rimbach (ots)

Einer Streife der Polizeistation Heppenheim kontrollierte am Dienstag den 30.01.2018, gegen 22:00 Uhr eine Fahrzeugführerin in der Staatsstraße in Rimbach. Sie fiel den Beamten auf, da sie mittig auf der B38 stand. Erst nach einiger Zeit bog sie auf ein Grundstück eines Mehrfamilienhauses ab. Hier rangierte Sie trotz viel Platz mehrmals. Der Grund für die auffällige Fahrweise der 56 jährigen Fahrzeugführerin war bei der Kontrolle schnell klar. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,45 Promille. Die Frau musste die Beamten auf die Dienststelle zu einer Blutentnahme begleiten. Ihr Führerschein wurde sichergestellt und für die Trunkenheit im Straßenverkehr muss sie sich nun strafrechtlich verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Kohlmann, S., POK
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen