Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

23.01.2018 – 14:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Vorsicht vor falschen Telekom-Mitarbeitern/ Trickdiebe stehlen Schmuck /Die Polizei sucht Zeugen

Pfungstadt (ots)

Die Kriminalpolizei sucht nach einem Trickdiebstahl dringend Zeugen, bei dem sich ein kriminelles Duo am Montagnachmittag (22.01) als falsche Mitarbeiter der Telekom ausgab und dabei Schmuck erbeutete. Die Täter klingelten in der Zeit zwischen circa 14 Uhr und 14.15 Uhr bei einem lebensälteren Anwohner eines Einfamilienhauses in der Pfungstädter Straße. Unter dem Vorwand Messungen durchführen zu müssen, verschafften sich die Täter Zutritt zu dem Anwesen. Während einer der Täter den 76-jährigen Senior in ein Gespräch verwickelte, nutzte sein Komplize unbeobachtet die Gelegenheit, betrat weitere Räume des Hauses und entwendete Schmuck. Die beiden Tatverdächtigen werden als circa 40 Jahre alt und circa 1,70 bis 1,75 Meter groß beschrieben. Zur Tatzeit trugen sie Anzugshosen und Mäntel. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 24) sucht Zeugen und hofft auf Hinweise. Wem sind die Beschriebenen aufgefallen? Bei wem klingelten die Trickdiebe eventuelle vorher? Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell