Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

05.01.2018 – 10:30

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Zeugenaufruf - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fußgängerin am 29.12.2017 in Kelsterbach

Kelsterbach (ots)

Am 29.12.2017 gegen 18:40 Uhr kam es an der Fußgängerampel in der Südlichen Ringstraße in Kelsterbach (Höhe EDEKA-Markt) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 59-jährige Frau von einem Pkw angefahren und hierbei schwer verletzt wurde. Augenzeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeistation Kelsterbach zu melden.

   M. Lippert, POK DGL 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Kelsterbach
Mörfelder Straße 33
64521 Kelsterbach

Telefon: 06107/7198-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung