Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

01.01.2018 – 17:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Geparkter Pkw beschädigt - Verursacher flüchtet

Lorsch (ots)

Im Zeitraum von 31.12.2017, 15:00 Uhr bis 01.01.2018, 16:30 Uhr wurde ein vor der Egerländer Straße 5 in Lorsch geparkter Pkw beschädigt. Durch ein bisher unbekanntes Fahrzeug wurde der geparkte graue Ford Focus Kombi im hinteren Bereich des Kotflügels/ Stoßfängers beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1.000EUR geschätzt. Der Verursacher kam seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nach und flüchtete von der Unfallstelle. Wer Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug oder zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Heppenheim unter der 06252 / 7060 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.V. Bienek, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen