Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

28.11.2017 – 14:36

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Klingen: Katze tot auf Wiese entdeckt
Polizei ermittelt

Ober-Klingen (ots)

Nach dem Tod einer Katze hat die Polizei in Dieburg die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Am Samstag (25.11.) entdeckten die Halter eines rot-weißen Katers das Tier auf einer Wiese neben dem Pfarrhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße. Die Katze war tot und wies mehrere erhebliche Schnittverletzungen auf. Seit Mittwochabend (22.11.) hatten die Besitzer sie nicht mehr gesehen. Ermittlungen ergaben, dass der Kater vermutlich schon seit Donnerstagmorgen auf der Wiese lag. Die Beamten gehen davon aus, dass das Tier von einem bislang noch unbekannten Täter getötet wurde. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071/9656-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung