Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt-Crumstadt: Bewohner überwältigen Einbrecher/29-Jähriger Tatverdächtiger in Haft

Riedstadt-Crumstadt (ots) - Ein 53 Jahre alter Mann überraschte am Montag (20.11.) gegen 18.30 Uhr, kurz nach Betreten seines Hauses in der Katharina-von-Bora-Straße in einem Zimmer einen Einbrecher. Gemeinsam mit zwei weiteren Bewohnern gelang es, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Im Rahmen des Gerangels mit dem Täter wurde ein Bewohner leicht verletzt. Die Beamten nahmen den 29-Jährigen Tatverdächtigen anschließend fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der 29-Jährige einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl gegen ihn erließ. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen besonders schweren Diebstahls. Zudem prüfen die Ermittler nun, ob der 29-Jährige für weitere gleichgelagerte Straftaten in Betracht kommt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: