Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

11.11.2017 – 11:37

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Arbeitsunfall mit Schwerverletztem

Bischofsheim (ots)

Ein 64 Jahre alter LKW-Fahrer wurde am Freitagabend (10.11.) gegen 22.15 Uhr bei einem Arbeitsunfall im neben der A 60 befindlichen Gewerbegebiet von Bischofsheim schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hat sich der Unfall wie folgt ereignet: Der Geschädigte fuhr mit seinem Sattelzug von einer Laderampe in Richtung der Ausfahrt des Firmengeländes. Aus nicht bekannten Gründen hielt er wenige Meter später sein Fahrzeug an und verließ das Führerhaus. Der Sattelzug geriet ins Rollen und der Geschädigte wurde unterhalb des Tanks eingeklemmt. Weshalb er sich in diesem Bereich aufhielt, muss noch ermittelt werden. Der Sattelzug rollte bis zu einem PKW, prallte gegen diesen und blieb dort stehen. Zur Sachschadenshöhe kann nichts gesagt werden. Die Feuerwehr Gustavsburg, das DRK Mainspitze und die Polizei Bischofsheim waren im Einsatz. Der Geschädigte wurde schwer verletzt in die Klinik eingeliefert. Über seinen Zustand ist aktuell nichts bekannt.

Bericht: PHK Bösl, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen