Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Krimineller bestiehlt 80-Jährige

Riedstadt (ots) - Ein bislang noch unbekannter Täter hatte es am Donnerstagnachmittag (09.11.) auf eine 80 Jahre alte Seniorin abgesehen. Gegen 15 Uhr klingelte er bei der Frau im Stadtteil Wolfskehlen und gab vor, zu ihrem Sohn zu wollen. Da der Sohn nicht zu Hause war, verließ der Kriminelle nach etwa zehn Minuten das Haus. Während seines Aufenthalts gelang es ihm nach ersten Ermittlungen, unbemerkt die EC-Karte der 80-Jährigen zu stehlen und damit später mehrere Hundert Euro bei einer Bank abzuheben. Die Ermittler der Polizei in Groß-Gerau haben Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet und hoffen auf Zeugenhinweise (06152/175-0).

In diesem Zusammenhang rät die Polizei erneut: Kriminelle sind kreativ und nutzen unterschiedliche Maschen, um an Beute zu gelangen. In den meisten Fällen ist ihr größtes Hindernis die geschlossene Haustür. Deswegen überlegen Sie immer, wen Sie einlassen. Bieten Sie an, das gewünschte Glas Wasser, Zettel & Stift nach draußen zu geben oder die gesuchte Person selbst zu verständigen. Seien Sie misstrauisch und ziehen Sie eine Vertrauensperson zu Rate oder alarmieren Sie bei geringsten Zweifeln die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: