Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biebesheim: Essigsäure auf Firmengelände ausgetreten

Biebesheim (ots) - Beim Transport eines Behälters, der Reste von Essigsäure enthielt, kam es am Dienstag (07.11.) gegen 9.00 Uhr auf dem Gelände eines Entsorgungsunternehmens in der Otto-Hahn-Straße zum Austritt des Stoffes. Ein 53 Jahre alter Staplerfahrer wurde zunächst vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert, weil der Verdacht bestand, dass er Dämpfe der ausgetretenen Säure eingeatmet hatte. Der Mann konnte die Klinik aber bereits wieder verlassen. Für die Bevölkerung bestand zu keiner Zeit eine Gefahr. Der Zwischenfall hatte zudem keinerlei Auswirkungen außerhalb des Betriebsgeländes. Die Werksfeuerwehr reinigte den betroffenen Bereich anschließend. Beamte des Umweltkommissariats des Polizeipräsidiums Südhessen haben die Ermittlungen übernommen und prüfen nun, wie es zu dem Gefahrgutaustritt kommen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: