Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Radfahrer bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Rüsselsheim (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 03.11.2017, gg. 18.00 Uhr im Rugbyring/Am Sommerdamm. Ein 28jähriger Rüsselsheimer befuhr den Rugbyring und bog nach rechts in den Sommerdamm ein. Hierbei übersah er einen rechts neben ihm fahrenden 80jährigen Radfahrer aus Rüsselsheim der über den Einmündungsbereich des Sommerdammes geradeaus weiter fahren wollte und erfasste ihn. Der Radfahrer kam mit seinem total zerstörten Fahrrad teilweise unter dem Lkw zum Liegen und konnte nach erster med. Versorgung vor Ort mit Verdacht auf Unterschenkel-halsbruch ins GPR - Klinikum. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 550 EUR.

Rückfragen bitte an:
PHK Konrad koord. DGL
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: