Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

03.11.2017 – 10:08

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Mit über zwei Promille und Standlicht unterwegs

Riedstadt (ots)

Weil sie nur mit Standlicht einer Polizeistreife entgegenkam, stoppten Beamte der Polizeistation Groß-Gerau in der Nacht zum Freitag (03.11.) gegen 3.00 Uhr eine 34-jährige Autofahrerin in der Bahnstraße. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass die Frau unter Alkoholeinwirkung am Straßenverkehr teilnahm. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend 2,06 Promille an. Die Wagenlenkerin musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihr Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt. Auf die 34-Jährige kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen