Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

03.11.2017 – 10:05

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern
B 26: Mit Stein auf fahrendes Auto geworfen

Groß-Zimmern (ots)

Bislang noch unbekannte Täter haben am Donnerstag (02.11.) mit einem Stein auf ein fahrendes Auto geworfen. Gegen 10.30 Uhr war der Fahrer eines grauen Mazda auf der Bundesstraße 26 unterwegs. Von einer Brücke auf Höhe Groß-Zimmern wurde der Stein auf die Fahrbahn geschmissen. Dieser traf die Windschutzscheibe des Fahrzeugs. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Zeugen, denen zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071/9656-0 bei der Polizei in Dieburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung