Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Verkehrsunfall mehrere Schwerverletzte, Verursacher alkoholisiert

Riedstadt (ots) - Am frühen Morgen des 29.10.2017 ereignete sich an der Kreuzung B44/K156 in Riedstadt ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 22jähriger Riedstädter fuhr auf ein vollbesetztes vorausfahrendes Fahrzeug auf. Dadurch kam der vorausfahrende PKW ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Im Fahrzeug saß ein 46jähriger Rüsselsheimer mit seiner Frau und den 3 Kindern. Durch den Aufprall wurden die 4 Mitfahrer im Alter zwischen 9 und 43 Jahren schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die hinzugezogene Streife stellte beim Unfallverursacher Alkoholgeruch fest und es wurde ein Blutentnahme angeordnet. Zudem ist der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins. Es entstand ein Sachschaden von 5000,- Die B44 war für 1 Stunde vollgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Grube, POK
Telefon: 06152-175 0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: