PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

25.10.2017 – 13:05

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt
Darmstadt
Pfungstadt: Mutmaßliches Diebesgut bei Durchsuchungen sichergestellt
Ermittler suchen Eigentümer

Ober-Ramstadt / Darmstadt / Pfungstadt (ots)

Nach der Festnahme von zwei Tatverdächtigen am 13. Oktober, die für mehrere Einbrüche in Kindergärten und andere Objekte in Frage kommen (wir haben berichtet), suchen die Ermittler die Eigentümer von sichergestelltem, mutmaßlichem Diebesgut. Den beiden 20 und 21 Jahre alten Männern wird eine Reihe von Einbrüchen in Darmstadt, Ober-Ramstadt und Pfungstadt zur Last gelegt.

Im Rahmen der Wohnungsdurchsuchungen stellten Polizeibeamte umfangreiches Beweismittel, darunter zahlreiches Diebesgut, sicher. Nach ersten Ermittlungen konnten mehrere Gegenstände bereits fünf Taten zugeordnet und den rechtmäßigen Eigentümern ausgehändigt werden. Bei dem Rest steht die Herkunft nicht zweifelsfrei fest. Die Ermittler wenden sich deshalb mit Aufnahmen der sichergestellten Gegenstände an die Öffentlichkeit. Wem gehören die abgebildeten Sachen? Wer hat Hinweise zur Herkunft? Die Beamten des Kommissariats 21/22 sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

Die Aufnahmen der sichergestellten Gegenstände sind auf der Homepage des Polizeipräsidiums Südhessen zu finden: http://k.polizei.hessen.de/72595818

Bezugsmeldungen: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3763951 http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3759792

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen