Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

23.10.2017 – 11:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Kriminelle attackieren Paketfahrer mit Reizgas und erbeuten Mobiltelefon

Kelsterbach (ots)

Einen 45 Jahre alten Paketfahrer attackierten zwei junge Männer am Samstag (21.10.) gegen 9.45 Uhr in der Aussiger Straße. Die beiden Täter sprachen den 45-Jährigen zunächst an, schlugen dann unvermittelt auf den Auslieferer ein und sprühten ihm ein Reizgas ins Gesicht. Die Unbekannten entrissen dem Mann anschließend ein Paket, in dem sich ein hochwertiges Mobiltelefon befand und flüchteten zu Fuß in Richtung Frankfurter Straße. Der 45-Jährige wurde bei dem Angriff verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung kontrollierte die Polizei kurze Zeit später in Tatortnähe zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche. Ob die beiden jungen Männer mit der Tat in Verbindung stehen, müssen nun die weiteren polizeilichen Ermittlungen zeigen. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 35) unter der Telefonnummer 06142/696-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung