Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

16.10.2017 – 15:17

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörlenbach: Ordnungshüter kontrollieren Motorräder

Mörlenbach (ots)

Am Sonntag (15.10.) führten Beamte des Polizeipräsidiums Südhessen auf der Juhöhe bei Mörlenbach Verkehrskontrollen mit dem Hauptaugenmerk auf motorisierte Zweiräder durch.

Insgesamt 59 Motorräder wurden einer Kontrolle unterzogen. 10 Verwarnungsgeldverfahren wurden eröffnet. Weiterhin wurden zwei Bikes sichergestellt und in der Folge einer technischen Prüfung durch einen Kraftfahrzeug-Sachverständigen unterzogen.

Einem 63-jährigen Heppenheimer wurde an Ort und Stelle die Weiterfahrt untersagt. An seinem Motorrad war der eingebaute dB-Killer durch unzulässige Bohrungen und Kürzung verändert und unzulässige lichttechnische Einrichtungen in Form von blauen LED´s und gelbem Dauerlicht nach vorne montiert, wodurch die Betriebserlaubnis erlosch. Das Motorrad wurde sichergestellt und einem Sachverständigen vorgeführt. Auf den Fahrer kommen ein Bußgeld von mindestens 135 Euro sowie die Abschlepp- und Gutachterkosten hinzu.

Auch das Motorrad eines 49-jährigen Schweizers fiel durch sehr laute Auspuffgeräusche auf. Die Maschine war umfangreich umgebaut worden. Eine Rechtmäßigkeit der Umbauten konnte vor Ort nicht überprüft werden. Das Bike wurde ebenfalls von der Polizei sichergestellt. Ein Gutachten bezüglich der Lärmemission sowie der weiteren Umbauten wird auch hier in Auftrag gegeben. Hier erwartet den Fahrzeugführer ein Bußgeld von 90 Euro. Zudem muss der Halter mit einem Bußgeld von 135 Euro rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell