Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Holzpaletten gehen in Flammen auf
Zwei Verdächtige beobachtet

Riedstadt (ots) - Mindestens drei Holzpaletten im Wert von mehreren Hundert Euro sind am späten Dienstagabend (02.10.) in Flammen aufgegangen. Gegen 22.30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zum Bahnhof nach Goddelau alarmiert. Auf einem Weg gegenüber des Bahnsteigs brannten die Paletten. Rettungskräften fielen zwei junge Männer in der Nähe auf, die lachten und sich über das Feuer unterhielten. Zudem wurden vor Ort mehrere Streichhölzer und -schachteln aufgefunden. Bei Eintreffen der Feuerwehr floh das Duo auf Fahrrädern. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach den dunkel gekleideten Jungen verlief negativ. Hinweise nehmen die Beamten der Rüsselsheimer Kripo (K 10) unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: