Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

18.09.2017 – 08:59

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt: Zurückgelassenes Portemonnaie bei Autoaufbruch entwendet

Riedstadt (ots)

Auf ein zurückgelassenes Portemonnaie mit rund 300 Euro hatten es Kriminelle am frühen Samstagmorgen (16.09.) abgesehen. Zwischen 2.30 Uhr und 11 Uhr brachen bislang noch unbekannte Täter die Seitenscheibe eines schwarzen Audi A5 auf. Anschließend durchwühlten sie den Innenraum und flüchteten mit ihrer Beute. Das Fahrzeug war im Frankenweg im Ortsteil Goddelau abgestellt. Zeugen, denen Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter 06142/696-0 bei der Rüsselsheimer Kripo (K 21/22) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen