Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim-Bauschheim: Starke Rauchentwicklung durch Wäschetrockner
Kita-Kinder unverletzt

Rüsselsheim (ots) - Starke Rauchentwicklung löste am Freitagmittag (1.9.2017) einen Polizeieinsatz und die Alarmierung der Rettungskräfte in einer Kindertagesstätte in der Rheingauer Straße aus. Etwa 30 bis 40 Kinder sowie ihre Betreuer konnten unverletzt ins Freie gelangen. Nach ersten Ermittlungen dürfte der Rauch durch einen Wäschetrockner entstanden sein. Die eingeschaltet Maschine hat sich wohl im Küchenbereich heiß gelaufen, bevor es zu qualmen anfing. Lediglich am Wäschetrockner ist ein Schaden entstanden. Das Gebäude wird nun gelüftet. Die Kinder konnten durch den Vorfall vorzeitig ins Wochenende starten. Neben der Polizei waren die Feuerwehren aus Rüsselsheim, Bauschheim und Königstädten im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: