Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

31.08.2017 – 10:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mossautal: 600 Liter Diesel aus Lkw abgezapft

Mossautal (ots)

Rund 600 Liter Dieselkraftstoff zapften bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag (31.08.) aus dem Tank eines an der Bundesstraße 460, auf dem Parkplatz des Marbach-Stausees abgestellten Lkw ab. Die Täter brachen zunächst zwei Schlösser an den Tankbehältern der Sattelzugmaschine auf, um an den Kraftstoff zu gelangen. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Erbach (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06062/953-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen