Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

29.08.2017 – 11:11

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Fenster mit Stein eingeworfen
Wer hat Beobachtungen in der Pfungstädter Straße gemacht?

Darmstadt (ots)

Mit einem Stein haben Kriminelle am frühen Dienstagmorgen (29.8.2017) zwischen 1 Uhr und 1.30 Uhr die Fensterscheibe einer Arztpraxis in der Pfungstädter Straße eingeworfen. Ziel der Einbrecher waren Wertsachen. Mit einem etwa 30 Kilogramm schweren Tresor, indem Geld, Briefmarken sowie Medikamente lagen, traten die Täter die Flucht an. Das Fachkommissariat K 21/ 22 hat die Ermittlungen zu den Einbrechern übernommen und nimmt Hinweise unter der 06151 / 9690 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen