Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

28.08.2017 – 10:18

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden: Mit aufheulendem Motor rangiert/2,86 Promille und "Lappen" weg

Mörfelden (ots)

Weil ein Autofahrer am Sonntagmorgen (27.08.) gegen 5.30 Uhr mit laut aufheulendem Motor in der Langener Straße mit seinem Fahrzeug rangierte, verständigten Anwohner die Polizei. Eine Streife der örtlichen Polizeistation stoppte anschließend die Rangierversuche des 26 Jahre alten Wagenlenkers aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg und führte einen Atemalkoholtest durch. Ergebnis: 2,86 Promille. Der 26-Jährige musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Auf ihn wartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung