Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

25.08.2017 – 10:33

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt:Polizei warnt vor Trickdieben/90-Jährige bestohlen

Pfungstadt (ots)

Am Donnerstag (24.08.17) haben Trickdiebe eine 90-Jährige bestohlen. In der Zeit zwischen 11.00-11.30Uhr klingelte ein Gaunerpärchen bei einer Seniorin in der Nahestraße an der Haustür und bat um ein Glas Wasser. Die hilfsbereite Seniorin kam dem Wunsch nach,ließ die Fremden in die Wohnung und brachte ihnen ein Glas Wasser. Während sie in die Küche ging, durchsuchten die Kriminellen die Wohnung und stahlen aus dem Schlafzimmer der Seniorin zwei Kästchen mit diversem Schmuck, danach entfernte sich das Paar zügig in unbekannte Richtung. Die genaue Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die beiden Kriminellen können wie folgt beschrieben werden: Es handelt sich um einen Mann und eine Frau. Der Mann soll ca. 35-40 Jahre alt sein, nach Aussagen der Seniorin war er nicht groß und untersetzt. Seine dunklen Haare waren nach hinten gekämmt. Er sprach deutsch mit ausländischem Akzent, des Weiteren trug er eine Stofftasche über der Schulter. Die Frau soll ca. 35 Jahre alt gewesen sein. Sie war etwas kleiner als der Mann. Hatte dunkle Haare und dunkle, große Augen. Sie sprach nur gebrochen Deutsch und war vermutlich schwanger.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang immer wieder davor, Fremde in die Wohnung zu lassen.

Hinweise zu dem geschilderten Fall, nimmt das Kommissariat 24 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominique Balduff
Telefon: (06151) 969 2416
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung