Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

15.08.2017 – 05:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer

Gem. 64560 Riedstadt (ots)

Am 14.08.17 befuhr ein 32-jähriger Motorradfahrer die Kreisstraße 155 (ehem. B44) aus Richtung Stockstadt kommend in Fahrtrichtung Erfelden. Nach Zeugenaussagen überholte er zunächst zwei vor ihm fahrende PKW, bremste anschließend vor der dortigen Linkskurve, verlor die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und rutschte mitsamt des Motorrades unter die dortige Leitplanke. Der Fahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurde in das Klinikum Darmstadt verbracht. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18.000,- EUR. Die Ursache für den Verkehrsunfall bedarf weiterer Ermittlungen. Die Kreisstraße 155 war für ca. eine Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Köhler, PHK

Telefon: 06152 - 1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung