Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Schwerer Verkehrsunfall - Pkw stößt mit Fußgängerin zusammen

Heppenheim (ots) - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 10.08.2017 gegen 11:50 Uhr in Heppenheim in der Lorscher Straße Höhe Neckarstraße. Ein 72-jähriger Heppenheimer , der mit seinem Opel in Richtung Innenstadt fuhr, übersah vermutlich wegen der regnerischen Witterung eine Fußgängerin und stieß mit dieser zusammen. Die Fußgängerin, bei der es sich um eine 69-jährige Heppenheimerin handelt, war im Begriff, die Straße auf einem Fußgängerüberweg zu queren. Durch den Zusammenstoß mit dem Pkw wurde die Frau lebensbedrohlich verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Während der Unfallaufnahme, zu welcher ein Sachverständiger hinzugezogen wurde, musste die B460 halbseitig gesperrt und der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
Förster, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: