Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Diebstahl gescheitert - Zigarettenautomat bleibt an Hauswand

Bürstadt (ots) - Unterschiedliche Vermutungen haben Ermittler aus Lampertheim, warum der Diebstahl eines Zigarettenautomaten in der Marktstraße gescheitert ist. Eine Möglichkeit ist, dass die Unbekannten durch Passanten gestört worden sind. Diese Personen können wichtige Zeugen sein und werden dringend gebeten sich zu melden.

Am Donnerstagmorgen (8.8.2017) stellte die Polizei ein Stahlseil sicher, welches zwischen dem Behältnis und der Hauswand eingeklemmt war. Die Ermittler aus Lampertheim gehen davon aus, dass der Automat, wie in Groß-Rohrheim und Lampertheim (wir haben berichtet) mit einem Fahrzeug aus der Wandhalterung herausgezogen werden sollte. Bei den zurückliegenden Taten ist immer ein weißer Transporter, besetzt mit zwei Männern, aufgefallen.

Wer hat ähnliche Beobachtungen in den zurückliegenden Tagen gemacht? Die Polizei geht davon aus, dass weitere Taten im Bereich Bergstraße verübt werden könnten.

Alle Hinweise zu den Diebstählen oder zu einem weißen Transporter werden telefonisch unter der 06206 / 94400 entgegengenommen.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3700895

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: