Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

08.08.2017 – 16:58

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Verkehrsunfall auf der B 460 Fürth

Fürth (ots)

Am 08.08.2017 kam es gegen 10:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 460 in Fürth. Hier überholte ein 26 jähriger Verkehrsteilnehmer aus Rimbach ein vorausfahrendes Fahrzeug und prallte dabei in Höhe Abzweig zur K53-Linnenbach gegen ein stehendes Fahrzeug eines 68 jähren Fahrers aus Mörlenbach. Dieser wollte im Einmündungsbereich nach links abbiegen und musste aufgrund des Gegenverkehrs warten. Durch den Aufprall wurde das auffahrende Fahrzeug auf das Dach geschleudert. Beide Beteiligte erlitten leichte Verletzungen im Bereich des Oberkörpers und wurden vorsorglich in naheliegende Krankenhäuser eingeliefert. Ein weiteres Fahrzeug wurde durch das schleudernde Fahrzeug beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 EUR. Die B 460 war für die Zeit von 90 Minuten teilweise voll gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. Beide Fahrzeuge mussten durch einen Pannendienst abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Ferner, POK
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen