Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

07.08.2017 – 16:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim: Magere Beute bei Büroeinbruch

Seeheim-Jugenheim (ots)

Ein Büro in der Heidelberger Straße geriet am vergangenen Wochenende (05.08-07.08.) in das Visier von Kriminellen. Die Täter verschafften sich gewaltsam durch eine Tür Zugang in das Gebäude und durchsuchten anschließend in den Büroräumen mehrere Schränke. Die ungebetenen Besucher ließen lediglich einen Schlüsselbund mitgehen, bevor sie unverrichteter Dinge wieder das Weite suchten. Hinweise an die Kriminalpolizei in Darmstadt (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06151/969-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen