Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

07.08.2017 – 12:28

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: "Im Minuten-Takt"
Polizei ahndet 18 Gurtmuffel

Michelstadt (ots)

Etwa 40 Autos passierten am Freitag (4.8.2017) eine Kontrollstelle der Polizeistation Erbach im Hammerweg. Das Augenmerk der Aktion zwischen 13 Uhr und 15 Uhr stand im Zeichen der Anschnallpflicht. In der Kontrollzeit wurden im Abstand von wenigen Minuten 18 Gurtverstöße und ein Handyverstoß festgestellt. Dreißig Euro mussten die Gurtmuffel zahlen. Für das Handy am Ohr gab es zu dem Bußgeld in Höhe von 60 Euro noch einen Punkt in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen