Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

07.08.2017 – 12:08

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lützelbach: Auto kommt von Fahrbahn ab
L 3106 zwischen Rimhorn und Breitenbrunn voll gesperrt

Lützelbach (ots)

Der etwa vier Kilometer lange Streckenabschnitt zwischen dem Rimhorner Sportplatz und Breitenbrunn, auf der Landesstraße 3106, war für eine Unfallaufnahme zwischen 9.50 Uhr und 11.20 Uhr voll gesperrt. Ein 43 Jahre alter Mann aus Höchst kam in einer Rechtskurve mit seinem Nissan Qashqai von der Straße ab und prallte gegen ein Brückenteil. Für die Bergung des Unfallfahrers war die Freiwillige Feuerwehr Lützelbach im Einsatz. Der Schwerverletzte wurde zur medizinischen Versorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht bislang nicht. An dem Auto ist ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro entstanden. Infolge der Vollsperrung kam es an der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen