Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim/Rüsselsheim/Kelsterbach: 14-Jährigen zum Imbiss eingeladen und bestohlen/Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige

Raunheim/Rüsselsheim/Kelsterbach (ots) - Nachdem ein junges Paar am 19. Juli am Bauer-See in Raunheim zunächst Kontakt zu einem 14 Jahre alten Jungen aus Kelsterbach knüpfte, ihn anschließend in einen Imbiss einlud und später in Rüsselsheim bestohlen hat (wir haben berichtet), gelang es den Ermittlern nun zwei Tatverdächtige zu ermitteln. Zeugen führten die Beamten auf die Spur einer 20 Jahre alten Frau und eines 29-jährigen Mannes. Beide sind derzeit ohne festen Wohnsitz. Die Polizei fahndet nach dem Duo. Dem 14-Jährigen waren damals unter anderem der Rucksack mit Geldbörse, in der er auch das Geld seiner Freunde aufbewahrte, sowie sein Smartphone entwendet worden. Insgesamt betrug der Schaden rund 800 Euro.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3689310

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: