Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

31.07.2017 – 12:16

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis: Zurückgelassene Wertsachen rufen Langfinger auf den Plan

Biblis (ots)

Zurückgelassene Wertsachen waren am Sonntag (30.7.2017) im Bereich des Riedsees die Gelegenheit für Langfinger ein Auto aufzubrechen. Die erspähte Tasche lag im Fußraum eines weißen Volvo SUV. Kurzerhand schlugen die Täter die Beifahrerscheibe ein und zogen zwischen 12.30 Uhr und 18 Uhr die Beute im Gesamtwert von etwa 900 Euro heraus.

Beobachtungen zu dem Fall nehmen die Ermittler des K 21/ 22 in Heppenheim entgegen. Telefon: 06252 / 7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen