PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

28.07.2017 – 13:23

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schaafheim: Autofahrer übersieht Radfahrer
Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Schaafheim (ots)

Am Donnerstagnachmittag (27.07.2017) gegen 14:40 Uhr ereignete sich auf der Großostheimer Straße eine Verkehrsunfallflucht.

Ein 81-Jähriger Fahrradfahrer aus Babenhausen befuhr vorfahrtsberechtigt die Großostheimer Straße in Fahrtrichtung Ringheim. In etwa der Höhe der dortigen Tankstelle, fuhr ein dunkles Auto aus dem Finkenweg heraus und querte die Großostheimer Straße, um auf die gegenüberliegende Karlstraße zu fahren.

Als das Auto auf die Großostheimer Straße fuhr, übersah der Fahrer den von rechts kommenden Fahrradfahrer, wodurch es zur Kollision zwischen Auto und Fahrradfahrer kam. Hierdurch stürzte der 81-Jährige und verletzte sich leicht.

Das dunkle Auto fuhr nach dem Zusammenstoß mit erhöhter Geschwindigkeit auf die Karlstraße weiter und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Außer der dunklen Farbe sind bislang keine weiteren Details zu dem Fahrzeug bekannt.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem flüchtenden Auto geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Dieburg unter der 06071/9656-0 zu melden.

Text: Polizeikommissaranwärterin Fuchs, Polizeistation Dieburg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen