Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Küchenbrand im Kindergarten schnell gelöscht

Weiterstadt (ots) - Am Freitagnachmittag (21.07.2017) gegen 14.30 Uhr wurde der Polizei über die Rettungsleitstelle ein Küchenbrand in einem Kindergarten in der Raiffeisenstraße gemeldet. Die alarmierten Einsatzkräfte hatten die Lage schnell unter Kontrolle und konnten Entwarnung geben. Alle Kinder hatten sich mit den Erzieherinnen bereits eigenständig ins Freie begeben. Nach ersten Feststellungen hatte ein Pappkarton mit Brötchen, der auf einem Herd stand, angefangen zu brennen. Eine Erzieherin hatte den Brand schnell bemerkt und noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Drei der Kinder wurden vorsorglich vom Rettungsdienst behandelt, konnten aber sofort wieder entlassen werden. Eine Erzieherin kam aufgrund des Verdachts einer Rauchgasvergiftung zur vorsorglichen Behandlung ins Krankenhaus. Größerer Schaden ist nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: