Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden - Ermittlungen richten sich gegen einen Citroen Jumper.

Kelsterbach (ots) - In der Nacht von Dienstag, den 18.07.2017, 18:30 Uhr bis Mittwoch, den 19.07.2017, gg. 08:35 Uhr wurde ein geparkter brauner Pkw, BMW X1, am Staudenring in Höhe Hausnummer 9 bei einem Verkehrsunfall im linken, sowie hinteren Fahrzeugbereich erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Derzeitige Ermittlungen richten sich gegen ein größeres Fahrzeug, vermutlich ein Citroen Jumper, Lkw bis 3,5t.

Zeugen die sachdienliche Hinweise für die Aufklärung der Verkehrsunfallflucht geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Kelsterbach zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Pst. Kelsterbach
Dienstgruppenleiter
POK Kollin

Telefon: 06107-71980

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: