Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Verkehrsunfall mit Alkohol

Riedrode (ots) - Erheblich unter Alkoholeinwirkung stand am 15.07.2017, gegen 01.00 Uhr, ein 23 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Bürstadt, als er in der Odenwaldstraße gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pferdeanhänger stieß und diesen gegen einen Grundstückszaun schob. Schwerverletzt wurde der Fahrer per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt etwa 16000 Euro. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
B. Tobler, PHK
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: