Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

26.06.2017 – 09:39

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Keine Beute bei Einbruch in Tiernahrungshandel

Bischofsheim (ots)

In ein Geschäft für Tiernahrung "Neben dem Mühlweg" eingebrochen sind Unbekannte in der Nacht zum Samstag (24.06.) gegen 3.00 Uhr. Die Täter brachen gewaltsam eine Tür zum Gebäude auf, verschafften sich Zugang in das Geschäft und schlugen anschließend die Scheibe zu einem Büroraum ein. Vermutlich aufgrund der ausgelösten Alarmanlage traten die ungebetenen Besucher den Rückzug an und flüchteten ohne Beute vom Tatort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bischofsheim unter der Telefonnummer 06144/9666-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung