Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

19.06.2017 – 14:43

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lützelbach: Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigungen an Schule

Lützelbach (ots)

Am vergangenen Wochenende (16.06.-19.06.) kam es auf dem Gelände der Grundschule in der Schulstraße zu mehreren Sachbeschädigungen, bei denen insgesamt ein Schaden von rund 800 Euro entstand. Die Unbekannten zerstörten eine Fensterscheibe, einen Lampenschirm sowie zwei Außenlautsprecher auf einem Hof der Schule. Die Ordnungshüter erstatteten Strafanzeige. In der jüngsten Vergangenheit häufen sich bei der Polizei die Hinweise, dass sich auf dem Schulgelände in den Abendstunden Personen unberechtigt aufhalten. Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben kann oder verdächtige Beobachtungen macht, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Höchst unter der Telefonnummer 06163/941-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung