PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

31.05.2017 – 11:54

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zeugenaufruf der Polizei

Darmstadt (ots)

Nach einer möglichen körperlichen Auseinandersetzung in den frühen Samstagmorgenstunden (27.05.2017) suchen die Beamten des Kommissariats 35 für den Fortgang der Ermittlungen Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Ein 32-jähriger Mann hatte sich an die Polizei gewandt, da er nach einer Studentenfeier auf dem Gelände der Fachhochschule Darmstadt in der Berliner Allee von Unbekannten angegangen wurde. Die Tatzeit soll um die 4 Uhr morgens gewesen sein. Die genaue Örtlichkeit der Tat könnte sowohl das Fachhochschulgelände als auch der Bereich Rheinstraße Ecke Berliner Allee gewesen sein. Zeugen, die an diesen Örtlichkeiten zwischen 03.00 Uhr und 05.00 Uhr eine Auseinandersetzung beobachtet haben oder denen eine Personengruppe von mehreren Männern auffiel, die eine Person angegangen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern des Kommissariats 35 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen