Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

11.05.2017 – 17:07

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Verkehrsunfallflucht

Mörfelden-Walldorf (ots)

Am Donnerstag, den 11.05.2017 in der Zeit zwischen 12:25 Uhr und 14:30 Uhr wurde durch eine bislang unbekannte Person als Fahrzeugführer in der Waldenserstraße 2, gegenüber der "Villa Kunterbunt" ein schwarzer Hyundai Tucson am Fahrzeugheck beschädigt. Der entsprechende Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise auf das Fahrzeug und/oder den Fahrzeugführer bitte an die Polizei in Walldorf unter der Rufnummer: 06105/4006-13

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Mörfelden-Walldorf
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06105/4006-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung